Datenschutzerklärung

1. Allgemeines

Der Datenschutz auf unserer Website ist uns sehr wichtig. Daher halten wir uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten streng an die gesetzlichen Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes und des Telemediengesetzes. Damit Sie sich bei dem Besuch unserer Webseiten sicher fühlen, möchten wir Sie hier über die Art und Weise unsere Datenerhebung und Datenverwendung informieren. 

Sie können dieses Dokument ausdrucken oder speichern, indem Sie die übliche Funktionalität Ihres Internetdienstprogramms (= Browser: dort meist „Datei“ -> „Speichern unter“) nutzen.

 

2. Widerspruch

Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch per E-Mail oder Brief an folgende Kontaktdaten senden: 

Adresse:
iCrush GmbH
Sülzburgstr. 11
50937 Köln

E-Mail:
info@icrush.de

Im Fall des Widerspruchs können die Funktionalität dieser Website sowie die Nutzung unseres Leistungsangebotes eingeschränkt oder ausgeschlossen sein.

 

3. Zweck, Art und Umfang der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten

Sie können unsere Website besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person machen zu müssen. Personenbezogene Daten werden grundsätzlich nur erhoben, wenn Sie uns diese im Rahmen Ihres Besuchs unserer Website freiwillig mitteilen. Jegliche Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten erfolgt nur zu den in dieser Datenschutzerklärung genannten Zwecken und in dem zur Erreichung dieser Zwecke erforderlichen Umfang. 

3.1 Personenbezogene Daten 

Personenbezogene Daten sind Angaben über sachliche oder persönliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person. Hierunter fallen beispielsweise Name, Telefonnummer, E-Mailadresse und Anschrift. 

3.2 Verwendung personenbezogener Daten

Im Allgemeinen erheben, speichern und verarbeiten wir Ihre Daten für die gesamte Abwicklung Ihrer Bestellung (einschließlich eventuell späterer Gewährleistungen), für die Optimierung unserer Servicedienste sowie für die technische Administration.

3.3 Weitergabe personenbezogener Daten

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns an Dritte grundsätzlich nur weitergegeben oder sonst übermittelt, wenn Sie zuvor eingewilligt haben oder dies:

  • – zum Zweck der Vertragsbegründung und -abwicklung oder Abrechnung erforderlich ist. Im Rahmen der Bestellabwicklung erhalten die von uns eingesetzten Dienstleister (wie bspw. Transporteur, Logistiker) die notwendigen Daten zur Bestell- und Auftragsabwicklung. Die so weitergegebenen Daten dürfen von unseren Dienstleistern lediglich zur Erfüllung ihrer vertragsgemäßen Pflichten verwendet werden. Eine anderweitige Nutzung der Informationen ist nicht gestattet und uns bei keinem der von uns betrauten Dienstleister bekannt.
  • – zur Durchsetzung unserer Rechte notwendig ist.
  • – von Gesetzes wegen erforderlich ist. Die Übermittlung personenbezogener Daten an staatliche Einrichtungen und Behörden erfolgt nur im Rahmen zwingender gesetzlichen Vorschriften oder wenn die Weitergabe im Fall von Angriffen auf unsere Netzinfrastruktur zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist.

Im Übrigen verkaufen wir niemals Ihre personenbezogenen Daten an Dritte.

3.4 Zahlungsabwicklung via PayPal

Bei der Zahlungsabwicklung können Sie u.a. die Dienste des Zahlungsdienstleisters PayPal (Europe) S.à r.l. et Cie, S.C.A., 22-24 Boulevard Royal, L-2449 Luxembourg („PayPal“) nutzen. Dabei werden Sie im Anschluss Ihrer Bestellung auf die Webseite von PayPal weitergeleitet. Für Sie ist hierdurch erkennbar, dass Sie unsere Website verlassen und auf externe Inhalte zugreifen. Die dortige Erhebung, Nutzung und Speicherung Ihrer Daten liegt allein im Verantwortungsbereich von PayPal als Seitenbetreiber. Für Einzelheiten lesen Sie hierzu bitte die Datenschutzhinweise von PayPal unter https://www.paypal.com/de/webapps/mpp/ua/privacy-full.

3.5 Zahlungsabwicklung via SOFORT Überweisung

Sie können auch per Sofortüberweisung (SOFORT Überweisung), einem TÜV-zertifizierten Online-Zahlungssystem auf Basis des Online-Bankings mit PIN-/TAN-Eingabe zur sicheren und schnellen Abwicklung Ihrer Online-Käufe der SOFORT GmbH, Fußbergstraße 1, 82131 Gauting, Deutschland bezahlen. Hierfür benötigen Sie lediglich Kontonummer, Bankleitzahl, PIN und TAN. Nach dem Absenden Ihres Auftragsangebots werden Sie automatisch auf das sichere Zahlungsformular der SOFORT GmbH weitergeleitet. Nach erfolgreicher Überweisung erhalten Sie im Anschluss eine Transaktionsbestätigung. In diesem Augenblick erhalten wir die Überweisungsgutschrift. Grundsätzlich kann jeder Internetnutzer die Sofortüberweisung als Zahlungsart nutzen, wenn er über ein freigeschaltetes Online-Banking-Konto mit PIN/TAN-Verfahren verfügt. Bitte prüfen Sie vorab, ob Ihre Bank diesen Dienst unterstützt. Informationen finden Sie unter https://www.sofort.com/ger-DE/general/fuer-kaeufer/fragen-und-antworten/.

 

4. Kundenkonto/Bestellungen

Zum Schutz vor Missbrauch Ihrer Daten müssen Sie Ihr Kundenkonto für eine erfolgreiche Registrierung „aktivieren“. Hierfür senden wir eine E-Mail mit einem Aktivierungslink an die der Registrierung zu Grunde liegenden E-Mailadresse. Die erfolgreiche Erstellung Ihres Kundenkontos bestätigen wir sodann per E-Mail. Wird das Kundenkonto nicht innerhalb von 7 Tagen aktiviert, werden Ihre angegebenen Daten automatisch gelöscht. Als registrierter iCrush-Kunde haben Sie die Möglichkeit, bequem und einfach auf unserer Website unsere Leistungen zu bestellen. Für die Durchführung der Aufträge müssen wir bestimmte persönliche Daten speichern. Für Ihre Bestellung benötigen wir Ihren korrekten Namen sowie Ihre Adressdaten. Ihre E-Mailadresse benötigen wir, damit wir Ihnen den Bestelleingang bestätigen und mit Ihnen sonst kommunizieren können. 
Die Angaben sind für Sie jederzeit nach Anmeldung einsehbar und abänderbar. 
Für die Nutzung Ihrer im Kundenkonto gespeicherten Daten zu Werbezwecken (bspw. Newsletterversand) werden wir immer Ihre zusätzliche ausdrückliche Einwilligung einholen.
Sollten Sie kein Interesse mehr an Ihrem Kundenkonto haben, können Sie dieses jederzeit löschen. Hierfür senden Sie uns über die dem Kundenkonto zu Grunde liegenden E-Mailadresse eine E-Mail an info@icrush.de, aus der der Wille zur Löschung des Kontos eindeutig hervorgeht. Noch abzuwickelnde Rechtsverhältnisse bleiben hiervon unberührt. Dies gilt insbesondere für bereits erfolgte und noch nicht beendete Aufträge. Im Rahmen der Löschung des Kundenkontos erfolgt auch eine Löschung Ihrer hier generierten personenbezogenen Daten, wenn Sie einen dahingehenden Antrag gestellt haben und gesetzliche Aufbewahrungspflichten nicht im Wege stehen, oder wenn die Daten zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich sind, oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen rechtlichen Gründen unzulässig ist. Der Antrag ist entweder per Email oder per Brief an die in Ziff. 14 dieser Datenschutzerklärung jeweils genannte Adresse zu richten.

 

5. Log Files 

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Diese sind:

  • – Browsertyp / Browserversion
  • – verwendetes Betriebssystem
  • – Referrer-URL, Herkunfts-URL, von der aus Sie auf die Website gekommen sind
  • – Hostname des zugreifenden Rechners
  • – Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen.

 

6. Cookies 

Cookies sind kleine Textdateien, die von einem Web-Server erzeugt und bei Verständigung des Nutzers mit dem Web-Server auf der Festplatte des Web-Client des Nutzers abgelegt werden.

6.1 Verwendung

Die von uns eingesetzten Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Folgt ein zweites Betreten des Web-Servers des Anbieters, werden diese Datenpakete wieder an den Anbieter zurückgesendet, wenn der abgelegte Cookie nach dem Erstbesuch nicht gelöscht oder sonst zerstört wurde. 

Datentechnisch kann auf diese Weise das wiederholte Betreten des Web-Servers des Anbieters durch einen Nutzer einem bereits vorhandenen Nutzerprofil zugeordnet werden. Dies wiederum führt dazu, dass ein Personenbezug ebenfalls möglich ist. Hierdurch entstehen personenbezogene Daten. 

6.2 Cookie-Speicherung verhindern

Sie können Ihre Browsereinstellungen so vornehmen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden. Sie können zudem Cookies nur in Einzelfällen erlauben oder die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. In der Regel wird Ihnen in der Menüleiste Ihres Webbrowsers über die Hilfe-Funktion angezeigt, wie Sie neue Cookies abweisen und bereits erhaltene ausschalten können. Wir weisen darauf hin, dass im Fall einer Deaktivierung der Cookies die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein kann.

 

7. Analyse-Tools

Um unser Angebot stetig zu verbessern und zu optimieren, nutzen wir sogenannte Analyse-Technologien. Hierfür verwenden wir die Dienstleistungen von Google Analytics.

7.1 Google Analytics

Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA („Google“). Google Analytics verwendet die bereits zuvor genannten Cookies, also die Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und Ihr Nutzerverhalten auf dieser Website registrieren und speichern. Die durch den Cookie erzeugten Informationen werden in der Regel an einen Server von Google, der in den USA steht, übertragen und dort gespeichert. Wenn Sie zuvor die IP-Anonymisierung auf dieser Website aktivieren, wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt und unvollständig übertragen.

Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google übertragen und dort gekürzt. 

Die durch die Cookies gewonnenen Informationen verwendet Google in unserem Auftrag, um Ihr Nutzerverhalten auf unserer Website auszuwerten und um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen. Schließlich nutzt Google die Informationen auch, um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen uns gegenüber zu erbringen. 

Die in diesem Rahmen übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browsereinstellungen verhindern; wir weisen Sie jedoch auch in diesem Kontext darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren: http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.

Unter diesem Link finden Sie auch nähere Informationen zu Google Analytics und zum Datenschutz  bei Google: http://www.google.de/intl/de/policies/privacy/

7.2 1&1 WebAnalytics

Für die Analyse des Nuterverhaltens auf unserer Website verwenden wir das Analysetool 1&1 WebAnalytics der 1&1 Internet SE, Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur („1&1“). 1&1 erhebt hierfür statistische Daten (wie bspw. die IP-Adresse oder die Browerskennung). Dies geschieht dazu, um

  • – die Nutzung unserer Website auszuwerten, 
  • – als Websitenbetreiber Berichte von 1&1 über die Websiteaktivitäten zu erhalten sowie
  • – weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. 

Diese Daten werden annonymisiert gespeichert. Zur Speicherung der Daten über die Websitenutzung werden diese auf 1&1 Server ausschließlich innerhalb der Bundes Republik Deutschland übertragen. Dies geschieht unter Einhaltung des Bundesdatenschutzgesetzes. Daten werden auch von 1&1 nur an Dritte weitergegeben, soweit dies gesetzlich vorgeschrieben oder diese Daten von Dritten im Auftrag von 1&1 verarbeitet werden.

1&1 kann für die Bereitstellung der Daten des Analysetools Cookies verwenden. Beachten Sie bitte hierzu die Informationen zu Ziff. 6 dieser Datenschutzerklärung. 

 

8. Unsere Social Media Verknüpfungen 

Zum Schutz Ihrer Daten haben wir uns bewusst gegen die Verwendung direkter Plugins von Social Media Plattformen auf unserer Website entschieden. Wenn Sie unsere Website aufrufen, werden daher grundsätzlich keine Daten automatisch an diese Social Media Plattformen weitergeleitet.
Über unsere Webseite können Sie unsere Präsenzen auf den Social Media Plattformen:

  • – Facebook (Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA) und
  • – Instagram (Instagram LLC., 1601 Willow Road, Menlo Park, CA 94025, USA)

besuchen. Auf die Art und den Umfang der Daten, die von den Social Media Plattformen in diesem Rahmen erhoben werden, haben wir keinen Einfluss. Zweck und Umfang der Datenerhebung, die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch die jeweiligen sozialen Netzwerke sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen der jeweiligen sozialen Netzwerke:

Hinweis: 

Wenn Sie nicht wollen, dass Ihr Besuch auf unserer Website durch Social Media dem jeweiligen Social Media – Account zugeordnet werden soll, ist es erforderlich, sich aus Ihrem Social Media – Account auszuloggen, bevor Sie unsere Seiten besuchsen. 

 

9. Google Maps

Diese Website verwendet Google Maps API. Hierbei handelt es sich um einen Kartendienst von Google zur Darstellung einer interaktiven Karte. Durch die Nutzung von Google Maps können Informationen über Ihre Nutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert werden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden Sie unter http://www.google.com/intl/de_de/help/terms_maps.html.

 

10. Externe Links

Externe Links, wie bspw. die im Rahmen der Zahlungsabwicklung über die Zahlungsdienstleister 
PayPal oder SOFORT Überweisung (weitere Informationen hierzu unter Ziff. 3.4 – 3.5), werden in einem neuen Browserfenster geöffnet. Für Sie ist hierdurch erkennbar, dass Sie unsere Website verlassen und auf externe Inhalte zugreifen. Die Inhalte externer Links entziehen sich unserem Verantwortungsbereich. Die dortige Erhebung, Nutzung und Speicherung Ihrer Daten liegt allein im Verantwortungsbereich des jeweiligen Seitenbetreibers. Für Einzelheiten lesen Sie bitte die Datenschutzhinweise der jeweiligen externen Anbieter. 

 

11. Newsletter

Sie können Sich durch Eingabe Deiner Emailadresse für unseren Newsletter registrieren. Ihre Angaben müssen Sie anschließend in einem Link, der via Email an Sie versandt wird, bestätigen. Sonstige Angaben, die der Optimierung des Newsletters dienen, können freiwillig vorgenommen werden. Der Newsletter enthält Neuigkeiten, Angebote und Informationen zu iCrush. Sie können dem Erhalt des Newsletters jederzeit widersprechen und diesen abbestellen. Hierzu folgen Sie bitte dem in jedem Newsletter enthaltenen Link zur Abbestellung. Sie werden dann durch den Abmeldeprozess geführt. Zudem können Sie uns Ihren Widerspruch gegen den Erhalt des Newsletters bzw. Ihren Abbestellungswunsch auch per Email an info@icrush.de senden.

 

12. Kontaktaufnahme per E-Mail und Kontaktformular

In den Fällen, in denen Sie uns per E-Mail oder über unser Kontaktformular kontaktieren, verwenden wir die von Ihnen übermittelten personenbezogenen Daten nur für die Bearbeitung Ihrer konkreten Anfrage. Die angegebenen Daten werden vertraulich behandelt. Beachten Sie bitte, dass unverschlüsselte E-Mails, die über das Internet versendet werden, während des Transportwegs nicht hinreichend vor unbefugtem Zugriff durch Dritte geschützt sind.

 

13. Datensicherheit

Wir sichern unsere Website und sämtliche Inhalte durch technische und organisatorische Maßnahmen gegen Verlust, Zerstörung, Zugriff, Veränderung oder Verbreitung Ihrer Daten durch unbefugte Personen. Trotz regelmäßiger Kontrollen ist ein vollständiger Schutz gegen alle Gefahren jedoch nicht möglich. 
Die Website verwendet an manchen Stellen zur Verschlüsselung den Industriestandard SSL (Secure Sockets Layer). Sie erkennen SSL-verschlüsselte Seiten an dem Sicherheits-Symbol in der Statusleiste Ihres Browsers und in der Adressleiste Ihres Browsers (https://).

 

14. Auskunft, Berichtigung, Sperrung und Löschung Ihrer Daten

Zu jedem Zeitpunkt haben Sie als Nutzer unserer Websites das Recht, Auskunft über die gespeicherten Daten, den Zweck der Speicherung und deren Herkunft unentgeltlich zu verlangen. Darüber hinaus haben Sie jederzeit einen Anspruch auf Berichtigung unrichtiger, Sperrung sowie Löschung von Daten, deren Speicherung unzulässig oder nicht weiter erforderlich ist und gesetzliche Aufbewahrungspflichten nicht im Wege stehen. In diesen Fällen wenden Sie sich bitte per Post oder E-Mail an 

Adresse:
iCrush GmbH
Sülzburgstr. 11
50937 Köln

E-Mail:
info@icrush.de

Auskünfte, Wünsche und Anregungen zum Thema Datenschutz können Sie ebenfalls an diese Adressen richten.

 

15. Einbeziehung, Gültigkeit und Aktualität der Datenschutzerklärung

Die Datenschutzerklärung ist aktuell gültig (Stand: 18.11.2017). Durch die Weiterentwicklung dieser Website oder die Implementierung neuer Technologien kann es erforderlich sein, diese Datenschutzerklärung zu ändern und anzupassen. Wir behalten uns daher vor, die Datenschutzerklärung mit Wirkung für die Zukunft zu ändern und empfehlen Ihnen, die aktuelle Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit auf unserer Website abzurufen.